Winter in Altenmarkt-Zauchensee

ist das doppelte Urlaubs-Paradies für Winterurlauber im Salzburger Land. Auf Grund der einmaligen Kombination von 2 Orten: Altenmarkt (842m) liegt im weiten, offenen Tal und der Weltcuport Zauchensee (1.350m) inmitten einer imposanten Bergwelt. Die Skischaukel Radstadt-Altenmarkt lädt zum Skifahren für die ganze Familie ein. Hingegen Zauchensee mit der Skischaukel Zauchensee-Flachauwinkel steht für sportlich-anspruchsvolles Skivergnügen und ist das höchst gelegene, schneesichere Skigebiet der Salzburger Sportwelt. Beim Langlaufen (220km gespurte Loipen), Winterwandern, Winterreiten, Schneeschuhwandern, Rodeln und Pferdeschlittenfahrten erleben sie eines der schönsten Landschaften Österreichs.

Sommer in Altenmarkt-Zauchensee

ist vielfältig-inspirierend und voller Kontraste. Während Altenmarkt (842 m) mit herzlichem und echtem Charme und tief verwurzelten Traditionen beeindruckt, begeistert das Hoteldorf Zauchensee (1.350 m) vor der Kulisse eines imposanten Bergpanoramas mit Komfort und Natur pur. Optimale Bedingungen für gesunde Bewegung wie Wandern, Reiten, Radfahren, Laufen oder Mountainbiken. Beim Wandern in Österreichs zertifiziertem Wanderdorf Altenmarkt-Zauchensee begegnet Ihnen auf über 20 vielfältigen Routen die einmalige Kombination aus gemütlich-familiärem (Altenmarkt) und sportlich-anspruchsvollem Wandergebiet (Zauchensee).